Das dritte Buch der Modemädchen-Reihe ist da! Und wie seine Vorgänger hat auch dieses hier einen ganz bezaubernden Namen: Wie Sahnewolken mit Blütentaft. Sophia Bennett hat wirklich tolle Charaktere erschaffen, die man schon im ersten Band Wie Zuckerwatte mit Siberfäden sofort ins Herz geschlossen hatte. Und die haben auch in Wie Sahnewolken mit Blütentaft wieder jede Menge Chaos im Gepäck!

Sahnewolken

Nonie steht unter Schock. Denn erstens will ihr Bruder ein Supermodel heiraten (was sie zusammen mit tausend Zuschauern auf einer Modenschau erfährt). Zweitens geht ihre beste Freundin Jenny an den Broadway nach New York (auch wenn Nonie schleierhaft ist, woher das plötzliche Interesse für Musicals kommt). Und drittens steckt Superhirn Edie, ihre andere beste Freundin, so richtig in der Krise (sie will nicht mehr nach Harvard gehen). Wenigstens ist auf ihre dritte beste Freundin Krähe Verlass. Die bekommt nur mal eben ein Topangebot für EIN EIGENES MODELABEL! Und dann ist da noch Liam, der sich für Outfits und für Nonie interessiert. Wie soll sich Nonie denn so auf ihre Abschlussprüfungen konzentrieren?