Morgen ist offizieller Erscheinungstermin einer neuen Fantasy-Reihe von Lili St. Crow. Strange Angels heißt die Reihe und der erste Band Verflucht. Fasst schon lässt der Titel erahnen, dass es um Vampire geht, finde ich. Aber diesmal wird es etwas blutrünstiger…

Die 16jährige Dru Anderson muss sich mit jeder Menge Dämonen rumschlagen:  Mit Zombies, beflügelten Schlangen, Werwölfen und Vampiren. Weil sie ihrem Vater hilft. Und der ist so eine Art Geisterjäger. Dru lernt von ihrem Vater Karate und den Umgang mit einer Waffe, um sich vor den unheimlichen Wesen zu schützen. Eines Abends allerdings kehrt Dru’s Vater von seinem Einsatz nicht zurück. Er wurde ermodet und lebt als Zombie weiter. Der nur eins im Sinn hat: Dru zu töten. Für Dru beginnt eine wilde Hetzjagd und eine Flucht, die dem Leser den Atem raubt.

Zum Glück trifft sie auf Graves, der zwar nicht weiß, auf was er sich einlässt, der Dru aber helfen möchte. Und dann gibt es noch den Schutzengel Christophe, bei dessen Auftauchen Dru immer Apple Pie riecht…