Kennt Ihr das Phänomen, so von einer Serie, einem Film oder einem Buch gefesselt zu sein, dass man sich noch Monate danach vorstellt, selbst hinein zu tauchen oder gleich die ganze Geschichte mit anderen Charakteren durchspielen möchte?

Um über die neuen Taten und heroischen Siege unserer selbst erdachten Helden zu berichten, opferten meine Freunde und ich einst sogar Stunden. Heute – zu Zeiten des World Wide Web – treibe ich mich dafür auf Onlineportalen herum. Dort treffen sich User der ganzen Welt und beschreiten mit ihren fantasievollen Charakteren aufregende Pfade, in absolut traumhafte Gefilde – und das alles in Schriftform.

Klingt zuerst total kompliziert, ist allerdings kinderleicht. Man meldet sich auf einem der Portale an, sucht sich einen Spielpartner, eine ansprechenden Plot oder denkt sich einfach selbst eine Geschichte aus. Ist das getan, bastelt man nur noch einen schönen Steckbrief für seinen Charakter, berät sich eventuell noch mit seinem PP (Playpartner) und schon kann das Play los gehen.
Das Ganze funktioniert dann so: Du schreibst was dein Charakter macht, was er sieht, empfindet, denkt, fühlt. Dann ist dein Gegenüber dran, er reagiert mit seinem Charakter auf deine Aktion, woraufhin du dann wieder reagierst usw.

So kann man in einem RPG (Roleplaygame) in die Haut seiner Lieblinge –Harry Potter, Frodo, Luke Skywalker, usw. – schlüpfen, ihnen in einem FF (Fanfiction) ein neues Abenteuer widmen oder in einem AU (Alternative Universe) Hauptrollen einfach neu besetzen.

Von Romantik über Fantasy, Horror, Science Fiction bis hin zu Abenteuergeschichten ist kunterbunt für jeden Geschmack etwas dabei. Und das alles nur begrenzt durch die eigene Fantasie.
Doch das Beste daran: Ob nun als Wortakrobat oder Einsteiger, jeder findet hier seine Schreibpartner, seinen Stil und kann seiner Kreativität freien Lauf lassen oder sich von den Geschichten der anderen inspirieren lassen.

Und, auf den Geschmack gekommen? Würdet Ihr nun auch gern auf so einem Portal eine Geschichte weiterspinnen oder Euch sogar selbst eine ausdenken?

Liebe Grüße

Niels vom Mein-Lesetipp-Team