Letzte Woche wollten wir von Euch wissen , ob Ihr englischsprachige Bücher lest. Überraschenderweise lesen viele von Euch leidenschaftlich gerne Bücher in ihrer Originalsprache. Das haben wir als Anlass genommen, Euch einige englischsprachige Bücher und Autoren vorzustellen. Welcher Autor wäre da passender vorzustellen, als Terry Pratchett? Für diejenigen von Euch, die ihn noch nicht kennen, haben wir einige wichtige Fakten über ihn zusammngefasst:

Terry Pratchett (c) Rob Wilkins

Sein ganzer Name lautet Sir Terence David John “Terry” Pratchett und er ist ein britischer Fantasy-Schriftsteller. Seine Werke sind primär dem Genre “Humoristische Fantasy” zuzuordnen, eine Sparte der fantastischen Literatur, die sich über altbekannte Phantastik-Elemente lustig macht oder diese ironisch und sarkastisch behandelt. Er ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Autoren Großbritanniens. Seine bekanntesten Werke sind seine Scheibenwelt-Romane, die in 37 Sprachen übersetzt wurden. Weltweit wurden rund 60 Millionen seiner Bücher verkauft! Es gibt bereits 39 Bände der Scheibenwelt-Roman-Reihe. Der 40. Band “Raising Steam” erscheint am 07. November 2013 bei der Random House Group UK.

Discworld

discworld

Manch einer von Euch fragt sich nun vielleicht: “Was ist eine Scheibenwelt?”. Die Scheibenwelt ist eine bizarre fiktive Welt und Schauplatz für alle Terry Pratchett “Discworld”-Romane. Sie ist eine scheibenförmige Welt, die auf den Rücken  von vier Elefanten (Berilia, Tubul, Groß-T’Phon und Jerakeen) ruht. Diese wiederum stehen auf dem Rücken der Sternen-Schildkröte Groß-A’Tuin, die durch den Weltraum „schwimmt“ (siehe rechte Abbildung). Das besondere an der Scheibenwelt ist, dass nicht nur klassische Fantasy- und Science-Fiction Motive aufgegriffen werden, sondern auch Themen aus unserer Welt. Es ist eine Welt, an dem Geschichten und Mephern real sind. Es gibt dort zum Beispiel tatsächlich Zahnfeen, einen Weihnachtsmann (den „Schneevater“), Götter und viele andere Dinge, an die wir Menschen glauben oder geglaubt haben. In der Scheibenwelt werden Dinge real, wenn man an sie glaubt.

Raising Steam

Und hier ist unsere englische Buchbeschreibung:

The new Discworld novel sees the Disc’s first train come steaming into town: To the consternation of the patrician, Lord Vetinari, a new invention has arrived in Ankh-Morpork – a great clanging monster of a machine that harnesses the power of all of the elements: earth, air, fire and water. This being Ankh-Morpork, it’s soon drawing astonished crowds, some of whom caught the zeitgeist early and arrive armed with notepads and very sensible rainwear.

Moist von Lipwig is not a man who enjoys hard work – as master of the Post Office, the Mint and the Royal Bank his input is, of course, vital . . . but largely dependent on words, which are fortunately not very heavy and don’t always need greasing. However, he does enjoy being alive, which makes a new job offer from Vetinari hard to refuse . . .

Steam is rising over Discworld, driven by Mister Simnel, the man wi’ t’flat cap and sliding rule who hs an interesting arrangement with the sine and cosine. Moist will have to grapple with gallons of grease, goblins, a fat controller with a history of throwing employees down the stairs and some very angry dwarfs if he’s going to stop it all going off the rails . . . [button url=”http://rhwidget.randomhouse.co.uk/flash-widget/widget_lg.do?mode=1&menu=0&cf=FFFFFF&cb=000000&isbn=9780857522276&tab_buy=0″ color=”green” ]Leseprobe[/button]

cover_raisingSteam

Raising Steam verspricht jetzt schon ein fantastischer Roman des genialen Autors Terry Pratchett zu sein. Ich kann es kaum erwarten, dass Buch zu Ende zu lesen (auch wenn ich am Ende wieder sehr traurig sein werde, aber das Leiden habe ich immer nachdem ich ein gutes Buch zu Ende gelesen habe) und werde wohl auch in Zukunft häufiger in die “Scheibenwelt” eintauchen. Damit Ihr nun auch in den Genuss kommen könnt, verlosen wir fünf Exemplare von “Raising Steam”:

We didn`t only want to introduce this novel, we also want to give away five reading copies of Terry Pratchett`s „Raising Steam“! The only thing you`ve to do, is to reply to the below-mentioned question. The best of British luck!

Das Gewinnspiel ist beendet!

Auf das Buch “Raising Steam” dürfen sich freuen: Carina K., Sophia W., Anika H., Jill D. und Julia M.!

[reveal width=”100%” align=”left” color=”black” title=”Teilnahmebedingungen” ]

1. Der Veranstalter des Raising Steam-Gewinnspiels ist die Brandsatz GmbH. Diese bildet zugleich die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle.

2. Die Teilnahme an der Aktion erfolgt über www.mein-lesetipp.de und ist ausschließlich über diese Anwendung möglich.

3. Datenschutzbestimmungen

3.1 Der Veranstalter erhebt und nutzt die Daten der Teilnehmer nur soweit dies gesetzlich erlaubt ist oder die Teilnehmer darin einwilligen.

3.2 Folgende Daten werden von den Teilnehmern durch die Veranstalter erhoben und dienen der Gestaltung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels: Vorname, Name, E-Mail-Adresse. Die Veranstalter nutzen die Daten der Teilnehmer nur zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Die Daten werden nicht anderweitig verwendet.

3.3 Die Daten werden auf dem Server der brandsatz GmbH gespeichert. Die brandsatz GmbH speichert die Daten nur für das Gewinnspiel und gibt sie weder weiter, noch verarbeitet sie die Daten für andere Zwecke.

4. Gewinnspiel

4.1 Das Gewinnspiel wird im Zeitraum vom 07.11. bis 21.11.2013 durchgeführt. Einsendeschluss ist am 21. November 2013 um 23:59 Uhr MEZ.

4.2 Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben, sowie älter als 14 Jahre sind.

4.3 Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Veranstalter sowie Mitarbeiter, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren.

4.4 Nach Aktionsende werden fünf Gewinner gezogen: Jeder erhält ein Exemplar des Romans “Raising Steam” auf Englisch.

4.5 An der Verlosung des Gewinnspielpreises nehmen alle Teilnehmer teil, die nach Punkt 4.2 teilnahmeberechtigt sind und das Gewinnspielformular im Aktionszeitraum vollständig ausgefüllt und mit der richtigen Lösung gesendet haben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, nach der Ziehung namentlich veröffentlicht zu werden.

4.6 Eine Auszahlung des Gewinns in bar, Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Der Gewinn kann nicht umgetauscht und nicht in bar ausgezahlt werden. Der Anspruch auf den Gewinn erlischt, wenn sich der Gewinner innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung nicht meldet.

5. Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu diesem Gewinnspiel sind an kontakt@mein-lesetipp.de zu richten.

[/reveal]

[divider_shadow opacity=”5″ /]