Ich bin ganz, ganz stolz: Ich bin nämlich in diesem Jahr Jurymitglied beim M Pionier. Das ist ein Literaturpreis, der von der Mayerschen Buchhandlung vergeben wird. Und zwar an Autoren, die in Deutschland bisher noch relativ unbekannt, aber durch ein wunderbares Werk den Buchhändlern der Mayerschen besonders aufgefallen sind. 10 Pioniere stehen auf meiner Leseliste, von der ich meinen Favoriten bestimmen muss.

Gelesen habe ich bereits “Madame Hemingway” von Paula McLain. Und habe es in einem Rutsch verschlungen. Es ist einfach zu toll! Wenn das der Maßstab ist, dann wird die Entscheidung am Schluss sicher schwer fallen.

Und das sind die Nominierten:

Madame Hemingway von Paula McLain

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand von Jonas Jonasson

Plan D von Simon Urban

Damals, am Meer von Marco Balzano

Die Auserwählten von A. J. Kazinski

Nathalie küsst von David Foenkinos

In Zeiten des abnehmenden Lichts von Eugen Ruge

Gegen die Welt von Jan Brandt

Sterblich von Thomas Enger

Der Hase mit den Bernsteinaugen von Edmund de Waal

Die Jury besteht in diesem Jahr übrigens aus insgesamt 5 Bücherbloggern, die ich Euch hier auch gerne vorstellen möchte.

*** Cara Elea betreut den Blog The Lines Between.

*** Kim Sarah Kriedemann ist auf ihrem YouTube-Kanal unter dem Namen Büchermädel aktiv.

*** Mareike betreut den Blog Bücherwurmloch.

*** Und Ada Mitsou hat den Blog Ada Mitsou liest….

 

Ich habe die Mädels auch gleich mal in meine Blogroll aufgenommen, weil mir die Seiten nämlich alle richtig gut gefallen! Und wünsche allen Viern von hier nach da viel Spaß beim Lesen!