Ich weiß gar nicht, ob ich es Euch bereits erzählt habe, aber ich bin ja ab und an Babysitten. Die zwei Süßen, auf die ich aufpasse, sind zwischen zwei und vier Jahren alt und lieben es, wenn ihnen vorgelesen wird. Es gibt drei Bücher, die eignen sich noch besser als alle anderen zum Vorlesen und ich bin mir sicher, dass Ihr mir zustimmen werdet, wenn ich sagen: “Diese Bücher werde ich noch meinen Kindern vorlesen!”

Kinderbuch_Janosch_Oh_wie_schoen_ist_Panama„Uns geht es gut“, sagte der kleine Tiger, „denn wir haben alles, was das Herz begehrt, und brauchen uns vor nichts zu fürchten.” 

Schon während ich diese Zeilen schreibe, bekomme ich eine Gänsehaut. Ihr wisst sicher, aus welchem Kinderbuch dieses Zitat stammt, oder? Die Rede ist natürlich von Janoschs Klassiker “Oh, wie schön ist Panama”. Für dieses bezaubernde Kinderbuch mit den liebevollen Illustrationen bekam der Schriftsteller mit Künstlernamen Janosch bereits 1979 den “Deutschen Jugendliteraturpreis”. Seit dem begeisterte die Geschichte “Oh wie schön ist Panama” rund um den kleinen Tiger und  den kleinen Bär Generation nach Generation. Ich konnte damals jedenfalls nicht genug bekommen und deswegen werde ich auch bei meinen (Babysitter)Kindern dafür sorgen, dass dieses Buch von Janosch immer auf der Leseliste steht!!!

Der Inhalt von “Oh, wie schön ist Panama”: Eines Tages machen sich der kleine Bär und der kleine Tiger auf den Weg: sie suchen Panama, das Land ihrer Sehnsucht. Dass der kleine Bär und der kleine Tiger dicke Freunde sind, weiß jedes Kind. Zusammen sind die beiden wunderbar stark, stark wie ein Bär und stark wie ein Tiger. In ihrem Haus am Fluss haben sie es gemütlich. Eines Tages findet der kleine Bär eine Kiste, die von oben bis unten nach Bananen riecht. Auf der Kiste steht “Panama”. Also machen sich der kleine Bär und sein Freund, der kleine Tiger, auf den Weg dorthin, in das Land ihrer Träume.

[button url=”https://www.mein-lesetipp.de/shop/oh-wie-schoen-ist-panama-die-geschichte-wie-der-kleine-tiger-und-der-kleine-baer-nach-panama-reisen/” color=”green” ]Oh, wie schön ist Panama im Büchershop[/button]

Kinderbuecher_Das_kleine_Gespenst“Auf Burg Eulenstein hauste seit uralten Zeiten ein kleines Gespenst.”

Wie gut, dass diese fantastische Geschichte von Ottfried Preußler den Weg auf’s Papier gefunden hat, denn ohne “Das kleine Gespenst” wären wohl viele schöne Stunden verloren gegangen. Das kleine Gespenst, dass die Welt so gerne bei Tageslicht erleben würde, geht einem auch noch nach Jahren an’s Herz – ganz besonders aber, wenn man sie vorgelesen bekommt. Vielen Dank, Ottfried Preußler für dieses Vermächtnis! Wir werde dafür sorgen, dass auch dieses Kinderbuch nie in Vergessenheit gerät.

Die Geschichte von “Das kleine Gespenst”: Aus Schwarz mach Weiß! Ein Nachtgespenst in Nöten. Wohl dem, der Freunde hat. Ab 6 Durch eine Kirchturmreparatur bleibt die Uhr 12 Stunden stehen und schlägt am Mittag Mitternacht – Zeit für das kleine Gespenst. Doch durch das Sonnenlicht wird aus dem weißen Nachtgespenst ein schwarzes Tagesgespenst. Man kann sich vorstellen, dass es einige Verwirrung stiftet.

[button url=”https://www.mein-lesetipp.de/shop/das-kleine-gespenst/” color=”green” ]Das kleine Gespenst im Büchershop[/button]

 

Kinderbuecher_Pippi_LangstrumpfDarf ich vorstellen? Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf.

Wie kann ein Mädchen so stark und mutig sein und in einer so tollen Villa mit einem Pferd und einem Affen leben? Entschuldigt – Pferd und Affe – ich meine natürlich großer Onkel und Herr Nielson! Ich habe früher jedenfalls ordentlich gestaunt, was sich Pippi so alles traut und werde wohl nie vergessen, wie sie den Kindern im Dorf von ihrem Gold Spielzeug kauf. Das Mädchen, das macht was sie will, kennt Ihr garantiert alle. Aber wusstet Ihr auch, dass es die Geschichte “Pippi Langstrumpf” von Astrid Lindgren schon seit 1945 gibt?

Sollte ich mal eine Tochter bekommen, wird sie dieses Buch auf jeden Fall vorgelesen bekommen, denn mutige, starke Mädchen mit einem großen Herzen und lustigen Ideen brauchen wir unbedingt auch für die nächste (Lese)Generation! Danke Astrid Lindgren, für diese Geschichte.

[button url=”https://www.mein-lesetipp.de/shop/pippi-langstrumpf-farbig/” color=”green” ]Pippi Langstrumpf im Büchershop[/button]

Und jetzt Ihr: Welche Bücher sind die Bücher Eurer Kindheit?

Bin gespannt und freu mich auf Eure Antworten.

Bis ganz bald,

Kim vom Mein Lesetipp-Team!