Schmetterlinge im Bauch

Teresa, fast 16, lebt mit ihrer Mutter alleine in der Nähe von Mainz. Seit Längerem ist sie in ihren Schulkameraden Marc, fast 17, verliebt. Plötzlich zeigt er ebenfalls Interesse an Teresa, obwohl er erst seit kurzem eine Freundin hat. Als Teresa von seiner Beziehung erfährt, bricht für sie eine Welt zusammen. Marc zu vergessen, erweist sich allerdings schwieriger als gedacht. Bei einem zufälligen Zusammentreffen zwischen den beiden, knistert es gehörig. Marc trennt sich von Michelle, um mit Teresa eine Beziehung einzugehen. Für Teresa ist es die erste große Liebe und auch ihre ersten Erfahrungen, die sie mit einem Jungen sammelt. Die Schmetterlinge im Bauch sind deutlich spürbar und nichts kann die beiden mehr trennen … denken sie. Michelle lässt keine Gelegenheit aus, einen Keil zwischen die beiden zu treiben und dann kommt auch noch Paul ins Spiel, der mit Marc eine Rechnung offen hat. Das Chaos in Teresas Leben ist perfekt! Sie erlebt eine Achterbahn der Gefühle, denn Liebe, Eifersucht, Missgunst und Erpressung bestimmen von nun an das Leben der beiden. Wird ihre Liebe dem standhalten können?

12032374_10206620464583488_916031900_nDie Autorin zu ihrem Buch

In “Schmetterlinge im Bauch” geht es um die erste große Liebe der fast 16 jährigen Teresa mit all ihre Höhen und Tiefen. So lebt Teresa in ihrer Liebesblase, die ihr aber nicht jeder zu gönnen scheint. Doch ehe sie sich in einem Strudel aus Lügen, Eifersucht und Angst dreht, erlebt sie mit ihrem Freund Marc, wunderschöne Momente.
In diesem Buch wird aufgezeigt, dass Eifersucht, Liebeskummer, Verhütung, Alkohol-Rausch, Koma-Saufen usw. Themen sind, die zum Erwachsenwerden dazugehören und teilweise mit einiger Vorsicht zu genießen sind. Es ist eine romantisch-lustige und spannende Lovestory, die zusätzlich einen Epilog mit Weihnachtsspecial beinhaltet und in sich abgeschlossen ist.

 

Erzähl uns von Deinem Worst-Case-Szenario und gewinne ein E-Book im Wunschformat!

Teresa besucht ihren Schwarm Marc das erst Mal in seinem Elternhaus. Unfreiwillig landet sie mit Klamotten im hauseigenen Pool. Wie peinlich!
Was wäre das Schlimmste, was Dir vor Deinem Schwarm passieren könnte? Verrate es uns und kommentiere bis zum 27.09.2015 unseren Aktionspost auf Facebook. So kannst Du mit etwas Glück ein E-Book von „Schmetterlinge im Bauch“ im Wunschformat samt einer kleinen Überraschung der Autorin gewinnen.

 

Teilnahmebedingungen

1. Der Veranstalter ist die Autorin Biggi Berchtold.
2. Die Teilnahme an der Aktion erfolgt über die Facebook-Page von www.mein-lesetipp.de.
3. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, die von den Teilnehmern bereitgestellten Inhalte und Informationen auf potenzielle Verletzungen der Rechte Dritter zu überprüfen. Der Veranstalter ist jedoch berechtigt, diese aus dem Wettbewerb zu entfernen, wenn die Inhalte nach seiner sachgerechten Einschätzung rechtswidrig sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.
4. Die Teilnehmer stellen den Veranstalter von allen Ansprüchen Dritter frei, die auf Grund der durch die Teilnehmer bereitgestellten Inhalte entstanden sind. Sie erklären sich bereit, dem Veranstalter in jeder zumutbaren Form bei der Abwehr dieser Ansprüche zu unterstützen.
5. Zu gewinnen gibt es ein E-Book von “Schmetterlinge im Bauch” im Wunschformat.
6. Das Gewinnspiel wird im Zeitraum vom 26. bis 27. September 2015 MEZ durchgeführt. Verspätete Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden.
7. Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters sowie Mitarbeiter, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren.
8. An der Verlosung des Gewinnspielpreises nehmen alle Teilnehmer teil, die nach Punkt 7 teilnahmeberechtigt sind.
9. Die Redaktion von www.mein-lesetipp.de lost unter allen Teilnehmern die Gewinner aus. Die Gewinner werden am 28. September 2015 auf www.mein-lesetipp.de bekannt gegeben und via Facebook von der brandsatz GmbH informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, nach der Ziehung namentlich veröffentlicht zu werden.
10. Eine Auszahlung des Gewinns in bar, Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Der Anspruch auf den Gewinn erlischt, wenn sich der Gewinner innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung nicht meldet. In diesem Fall wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner gezogen.