Ihr wisst ja, dass ich Bildbände über alles liebe. Hinzu kommt, dass ich bei einzigartigen Landschaften nahezu ohnmächtig werde und mich gar nicht satt sehen kann an der Natur und ihren faszinierenden Schauspielen. Und wenn vor dieser Kulisse auch noch Tiere ihr Zuhause haben, ist es vollkommen um mich geschehen!

Der Bildband PolarWorld von DuMont ist ein ganz besonderes Highlight für Menschen wie mich! Thorsten Milse, ein bekannter Naturfotograf, zeigt auf 352 Seiten ganze 288 beeindruckende, großformatige Landschafts- und Tierbilder aus den Polarregionen und versteht es mit dem Bildband meisterlich, die atemberaubende Schönheit dieser Landschaften und ihrer Tierwelt einzufangen. Allerdings ist Thorsten Milse, der bereits in Magazinen wie GEO, BBC Wildlife oder Stern veröffentlichte und vielfach ausgezeichnet wurde, auch mehr als sieben Jahre durch die Arktis und Antarktis gereist, um eben diese Stimmungen festzuhalten und Situationen zu fotografieren, die voller Emotionen sind und den Betrachter wirklich umhauen! Überzeugt Euch selbst!

Eisbärenspur im Pulverschnee, eine neugeborene Ringelrobbe neben seiner Mutter, eine riesige Kolonie Kaiserpinguine vor einer mächtigen Eiswand, vom Winde verwehte Eiskristalle in Nahaufnahme, bizarre Formen von Gletschern zwischen markanten Felsen: Willkommen im ewigen Eis!

PolarWorld kann direkt im Shop von DuMont bestellt werden und ist ja vielleicht eine tolle Weihnachtswunsch-Idee für Euch. Für mich auf jeden Fall!