Nach einem aufregenden Wochenende bin ich nun wieder zu Hause und kann Euch von der Buchmesse berichten.

Erstmal: toll war es. Natürlich. Es gibt nämlich nichts Besseres, als umgeben von Büchern zu sein, wie ich finde. Je mehr, desto besser. Und mehr als in Frankfurt geht nun wirklich nicht. Tonnenweise Bücher, Unmengen an Lesestoff. Und Autoren live und in Farbe. Nicht zu vergessen: die zahlreichen Synchronsprecher und Hörbuchstimmen. Womit ich schon bei meinem ersten Foto wäre.

Tattaaaaaa: Bob Andrews und ich.

Ich freue mich so sehr über mein Foto mit Andreas Fröhlich! Der die Synchronstimme von meinem Lieblingsschauspieler Edward Norton ist. Und Bob Andrews spricht, von den drei ??? Das Foto habe ich nach der Lesung von Arkadien brennt aufnehmen lassen. Da war ich nämlich. Andreas Fröhlich liest die Hörbücher der Arkadien-Bände von Kai Meyer, und so hatten beide auch eine gemeinsame Lesung auf der Buchmesse. Übrigens ist Arkadien brennt schon jetzt auf der Spiegel-Bestsellerliste. Aus gutem Grund, finde ich!

Schön übrigens auch, dass ich mein Bildbearbeitungsprogramm und den Rote-Augen-Effekt so im Griff habe, dass ich selbst aussehe wie ein Vampir-Alien auf dem Foto da oben. Womit ich bei dem nächsten Bild wäre. Besonders mochte ich auf der Messe die unglaublich vielen coolen  – sagen wir – “Aufmachungen” vieler Besucher.

Es gab so unglaublich viel zu sehen und zu lesen, dass es schier unmöglich war, alles aufzunehmen. Ich habe zum Beispiel die Halle mit den Sachbüchern ausgelassen. Und mich dafür stundenlang in der kunterbunten Halle 3.0 herumgetrieben.

Krystyna Kuhn war dort. Im November 2010 kommt der dritte Band von Das Tal. Der Sturm heißt es. Die Buchreihe wird mindestens 3 “Staffeln” zu vier Büchern umfassen. Und ich finde, das klingt vielversprechend. Also beginne ich hoffentlich heute noch mit dem ersten Band, Das Spiel. Auf der Lesung hat Krystyna Kuhn erzählt, dass es im nächsten Band um Chris und Debbie geht, auch, wenn Debbie bei den Lesern nicht besonders beliebt ist.

Schön, dass ich bei der Signierstunde gleich noch eine schicke Unterschrift von Krystyna Kuhn ergattern konnte.

Und natürlich war Isabel Abedi da. Die hat zum Beispiel Whisper, Lucian und Isola geschrieben. Dass sie gerade an einem neuen Buch schreibt, hat sie gesagt. Wir können also gespannt sein. Hier seht Ihr sie bei der Signierstunde.

Und Panem, ja Panem. Auf Teil 3 müssen wir laut Aussage des Verlags nur noch bis im Januar warten. Das Hörbuch zu Flammender Zorn erscheint dann kurz darauf.


Bis Morgen!

Iljana