Es gibt, abgesehen von dem bezaubernden Inhalt, mehrere Gründe, weswegen ich dieses Buch für etwas ganz Besonders halte. Erstens ist Ballettschuhe Auslöser für eine hinreißende Szene im Film “E-Mail für Dich” mit Meg Ryan. Zweitens spielen in der Verfilmung Ballet Shoes gleich mehrere Schauspieler aus den Harry Potter-Filmen mit, darunter auch Emma Watson in einer Hauptrolle. Und Drittens hat Ballettschuhe seit 1936 nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Ja, richtig gelesen, der Roman ist ein Kinderbuchklassiker und erschien erstmals 1936, geschrieben von der beliebten Kinderbuchautorin Noel Streatfeild.

Nun hat der CARLSEN Verlag den Roman als Taschenbuch veröffentlicht. Allemal eine Investition wert, wie ich finde!

Ballettschuhe handelt von einer ungewöhnlichen Familie und von den drei Schwestern Pauline, Petrova und Posy Fossil. Die drei Schwestern könnten verschiedener nicht sein: Pauline will eine berühmte Schauspielerin werden, Petrova interessiert sich für Flugzeuge und schnelle Autos und die kleine Posy würde am liebsten Tag und Nacht tanzen. Und sie alle müssen dafür kämpfen, dass ihre Träume in Erfüllung gehen. Was sie sehr schnell merken: Die Familie ist das Wichtigste im Leben. Und sie sind sich schnell einig: Egal, was passiert – sie werden immer zusammenhalten.