Schweigt still die Nacht

Schweigt still die Nacht von Brenna Yovanoff ist wirklich ein ganz besonderes Lese-Highlight! Es gefällt mit richtig gut! Ehrlich gesagt habe mir das Buch nur deshalb gekauft, weil es auf dem Buchrücken von Maggie Stiefvater beurteilt wurde. Und ich mir dachte, dass ich Maggies Urteil trauen kann. Ich sollte Recht behalten.

Schweigt still die Nacht erzählt von dem etwas eigenartigen Mackie Doyle, der in einer genauso eigenartig anmutenden Stadt namens Gentry lebt. Schon daran, dass er irgendein Problem mit Blut hat und ihm allein der Geruch von Blut die Kehle zuschnürt, merkt man, dass Mackie anders ist als alle anderen. Mackie scheint ein Geheimnis zu bergen. Ein Geheimnis, das mindestens genauso dunkel ist wie seine schwarzen Augen. Und eins, das der Grund dafür ist, warum der eigenartige Gitarrist der Band Rasputin Sings the Blues Mackie erzählt, er würde sterben.

Als Natalie, die Schwester seiner Mitschülerin Tate, eines Tages plötzlich stirbt, ist Tate sich sicher: das falsche Kind wurde begraben. Was weiß Tate? Und warum wird Mackie so nervös? Und warum will sein Vater möglichst unauffällig bleiben?

Schweigt still die Nacht ist wirklich spannend und lebt von einer ungeheuer düsteren Atmosphäre. Es ist kaum möglich, das Buch wegzulegen. Und weil es so großartig ist, werden heute 6 Exemplare verlost. Wie du eines davon gewinnen kannst? Das erfährst du jetzt.

Gewinnspiel

Schau dir den Buchtrailer von Schweigt still die Nacht genau an. Bei Minute 00:15 mach eine Pause und lies‘ dir den dort stehenden Satz gut durch. Anschließend klickst du HIER und hinterlässt auf der Seite, wo du hingeführt wirst, ein Kommentar. Der Kommentar sollte den Satz beinhalten, den du bei Minute 00:15 im Trailer gelesen hast. Unter allen, die hier bis morgen um 17:00 Uhr kommentieren, verlosen wir insegesamt 6 Exemplare von „Schweigt still die Nacht“. Die Gewinner werden schon morgen bekannt gegeben.

HIER klicken und kommentieren!