„Ich liebe dich lieber nicht“ von Josie Charles

Eigentlich liebt sie das Malen. Doch dass sich Lissa damit mal so weit ins Chaos stürzen würde, hätte sie wohl niemals angenommen. Als sie einen Obdachlosen zum Motiv eines neuen Kunstwerkes auserwählt, ahnt sie nicht, welchen Stein sie damit ins Rollen bringt. Der ihr Unbekannte ist nämlich der Sohn eines sich mitten im Wahlkampf befindenden Gouverneurs. Nachdem Lissa ihr Bild einer Freundin zeigt und diese es kurz darauf in ihrem Blog veröffentlicht, startet auch schon eine Hetzkampagne gegen den nun als „Penner“ beschimpfen Gouverneurssohn Ryan. Und Lissa, die eigentlich nur nach New York gekommen war, um Kunst zu studieren, wird zur Zielscheibe der Wut und Empörung des Gouverneurs. Damit wird sie das zweite Mal von ihrer Leidenschaft – der Kunst – enttäuscht, nachdem ihr bereits ein Stipendium versagt blieb.
Schweren Herzens flüchtet sie daher zurück in ihre Heimat Louisiana, genauer in den winzigen Ort Saline, wo sie auf der Baumwollfarm ihrer Eltern unterkommt. Doch hier steht sie nicht nur ihrer Jugendliebe gegenüber, sondern wird kurze Zeit später auch noch mit dem attraktiven Ryan konfrontiert. Dieser wurde nämlich von seinem Vater in das verschlafene Städtchen verbannt. Lissa sieht sich hin und her gerissen, sie steht zwischen ihrem Exfreund Clint und dem gutaussehendem Ryan. Zu allem Überfluss mischt sich auch noch ihre Cousine in die Dreiecksbeziehung ein und Lissas Leidenschaft zur Kunst rückt in immer weitere Ferne. Wie wird sie das wohl letzten Endes managen können?

 

61cQFMN15qL._SL1439_

Und nun heißt es mitmachen und gewinnen!

Im Gegensatz zu Lissa kannst Du nun mit Deiner Leidenschaft gewinnen! Verrate uns einfach am 28.11.2015 Dein Lieblingshobby in unserem Aktionspost auf Facebook.
Mit etwas Glück kannst Du schon bald den Hauptpreis, den Roman „Ich liebe dich lieber nicht“ in Printform samt Romantikset mit signierter Postkarte, Dein Eigen nennen. Auf den 2. Platzierten wartet das E-Book mit signierter Postkarte und für den 3. Platz das E-Book im Wunschformat.

 

 

 

Teilnahmebedingungen

1.    Der Veranstalter ist die Autorin Josie Charles.
2.    Die Teilnahme an der Aktion erfolgt über die Facebook-Page von www.mein-lesetipp.de.
3.    Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, die von den Teilnehmern bereitgestellten Inhalte und Informationen auf potenzielle Verletzungen der Rechte Dritter zu überprüfen. Der Veranstalter ist jedoch berechtigt, diese aus dem Wettbewerb zu entfernen, wenn die Inhalte nach seiner sachgerechten Einschätzung rechtswidrig sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.
4.    Die Teilnehmer stellen den Veranstalter von allen Ansprüchen Dritter frei, die auf Grund der durch die Teilnehmer bereitgestellten Inhalte entstanden sind. Sie erklären sich bereit, dem Veranstalter in jeder zumutbaren Form bei der Abwehr dieser Ansprüche zu unterstützen.
5.    Zur Teilnahme berechtigt ist jeder Facebook-Fan der Seite mein Lesetipp und jeder auf mein-lesetipp.de registrierte User.
6.    Zu gewinnen gibt es: Platz 1. Eine gebundene Ausgabe des Roman „Ich liebe dich lieber nicht“ und Romantikset mit signierter Postkarte; Platz 2. E-Book und signierte Postkarte; Platz 3. das E-Book im Wunschformat.
7.    Das Gewinnspiel wird vom  28. bis 29. November 2015 durchgeführt. Verspätete Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden.
8.    Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters sowie Mitarbeiter, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren.
9.    An der Verlosung des Gewinnspielpreises nehmen alle Teilnehmer teil, die nach Punkt 8 teilnahmeberechtigt sind.
10.    Die Redaktion von www.mein-lesetipp.de lost unter allen Teilnehmern die Gewinner aus. Die Gewinner werden am 01. Dezember 2015 auf www.mein-lesetipp.de bekannt gegeben und via Facebook von der brandsatz GmbH informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, nach der Ziehung namentlich veröffentlicht zu werden.
11.    Eine Auszahlung des Gewinns in bar, Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Der Anspruch auf den Gewinn erlischt, wenn sich der Gewinner innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung nicht meldet. In diesem Fall wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner gezogen.
12.    Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Für keinen der im Rahmen dieses Gewinnspiels veröffentlichten Inhalte ist Facebook verantwortlich.
13.    Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook sondern mein-lesetipp.de. Die bereitgestellten Daten werden einzig für die Kontaktaufnahme im Falle eines Gewinns verwendet. Wir stellen Facebook von jeglichen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind nicht an Facebook zu richten, sondern an uns unter kontakt@mein-lesetipp.de