Ich packe meinen Koffer

Denn in die Hauptstadt geht´s für ein paar Tage.
In meinem Gepäck: ein paar viele Bücher. Meine Schwester fragte mich bereits, ob ich verrückt sei, für drei Tage vier Bücher mitzunehmen. Für die, die interessiert, WAS ich eingepackt habe:

Übrigens ist Die Natur der Unendlichkeit großartig, auch, wenn es sich anhört, als handele es sich um wirklich schwere Kost. Empfehle ich allen, die sich nur ein klein wenig für Mathematik interessieren. Lässt sich herrlich runterlesen und hat einen riesigen Lerneffekt. Seide und Schwert ist gerade als Taschenbuch erschienen, woraufhin ich es mir sofort besorgen musste. Ein wenig eingelesen habe ich mich bereits. Und werde das Buch vorstellen, sobald ich durch bin.

Was lest Ihr gerne, wenn Ihr unterwegs seid? Was packt Ihr in Eure Koffer? Interessiert mich sehr!

Eure Iljana