Sie kommen, um uns auszulöschen. Jeden einzelnen von uns. Bist du bereit zu kämpfen?

Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält …

Wem vertraust Du, wenn Du niemandem trauen darfst?

Die Anderen sind gekommen, um die Menschen zu holen. Es gibt scheinbar kein Entkommen. Und die 5. Welle steht unmittelbar bevor… Daher ist die alles entscheidende Frage: „Wem vertraust Du am meisten?

Verrate es uns in einem Kommentar unter unserem Facebook-Aktionspost und gewinne 1 von 3 Büchern zur neuen Roman-Verfilmung „Die 5. Welle.
Ob Cassie Evan wirklich trauen kann, erfährst Du ab dem 14. Januar im Kino.

5th WAVE_One Sheet_Germany

 

 

 

Der Kinofilm
Im neuen Film DIE 5. WELLE haben vier zunehmend todbringende Angriffswellen den Großteil der Erde zerstört. Vor einer Kulisse aus Angst und Misstrauen ist Cassie (Chloë Grace Moretz) auf der Flucht und versucht verzweifelt, ihren kleinen Bruder zu retten. Während sie sich auf die unvermeidliche und absolut tödliche fünfte Welle vorbereitet, verbündet sie sich mit einem jungen Mann, der ihre letzte Hoffnung sein könnte – falls sie ihm trauen kann.

 

 

DIE 5. WELLE basiert auf der gleichnamigen, weltweit erfolgreichen Romanvorlage von Rick Yancey. Die Hauptrollen in diesem ebenso spannenden wie bildgewaltigen Film spielen Chloë Grace Moretz („The Equalizer“, „Kick-Ass“), Nick Robinson („Jurassic World“), Ron Livingston („Conjuring – Die Heimsuchung“), Maggie Siff („Michael Clayton“), Alex Roe („The Calling“), Maria Bello („World Trade Center“), Maika Monroe („The Bling Ring“) und Liev Schreiber („Salt“, „Unbeugsam“). Regie führte J Blakeson, nach einem Drehbuch von Susannah Grant („Erin Brockovich“) und Akiva Goldsman („Die Bestimmung – Insurgent“, „The Da Vinci Code – Sakrileg“) & Jeff Pinkner („The Amazing Spider-Man 2 – Rise of Electro“).

Teilnahmebedingungen
1. Der Veranstalter ist die S&L Medianetworx GmbH.
2. Die Teilnahme an der Aktion erfolgt über die Facebook-Page von www.mein-lesetipp.de.
3. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, die von den Teilnehmern bereitgestellten Inhalte und Informationen auf potenzielle Verletzungen der Rechte Dritter zu überprüfen. Der Veranstalter ist jedoch berechtigt, diese aus dem Wettbewerb zu entfernen, wenn die Inhalte nach seiner sachgerechten Einschätzung rechtswidrig sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.
4. Die Teilnehmer stellen den Veranstalter von allen Ansprüchen Dritter frei, die auf Grund der durch die Teilnehmer bereitgestellten Inhalte entstanden sind. Sie erklären sich bereit, dem Veranstalter in jeder zumutbaren Form bei der Abwehr dieser Ansprüche zu unterstützen.
5. Zu gewinnen gibt es 3 Buchvorlagen zum Film „Die 5. Welle“.
6. Das Gewinnspiel wird im Zeitraum vom 14. bis zum 17. Januar 2016 um 23:59 MEZ durchgeführt. Verspätete Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden.
7. Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters sowie Mitarbeiter, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren.
8. An der Verlosung des Gewinnspielpreises nehmen alle Teilnehmer teil, die nach Punkt 7 teilnahmeberechtigt sind.
9. Die Redaktion von www.mein-lesetipp.de lost unter allen Teilnehmern die Gewinner aus. Die Gewinner werden am 18. Januar 2016 auf www.mein-lesetipp.de bekannt gegeben und via Facebook von der brandsatz GmbH informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, nach der Ziehung namentlich veröffentlicht zu werden.
10. Eine Auszahlung des Gewinns in bar, Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Der Anspruch auf den Gewinn erlischt, wenn sich der Gewinner innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung nicht meldet. In diesem Fall wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner gezogen.