Komischer Titel, dachte ich mir, als ich dark canopy entdeckte. Aber irgendwie machten mich Titel und Cover neugierig. Und so habe ich dann doch die erste Seite aufgeschlagen und eigentlich erst wieder meinen Blick vom Buch abgewandt, als ich bereits mit einem Drittel des Romans fertig war.

WOW! Die Geschichte ist der Hammer! Sie spielt in der Zukunft und erzählt von einer Zeit nach dem Dritten Weltkrieg, in der künstlich erschaffene Menschen die Weltherrschafft übernehmen. Und zwar solche, die speziell für den Krieg erschaffen wurden: Percents heißen die unerbittlichen und brutalen Soldaten – und mit ihnen regieren Gewalt, Angst und Schrecken auf der Welt.

Rebellenclans kämpfen gegen die Percents und ihr Regime – und mit ihnen auch die 20jährige Joy. Eines Tages trifft Joy auf den Percent Neél, und das nicht zum ersten Mal. Nachdem sie ihm schon einmal entkommen ist, kann sie nun nicht mehr flüchten, und so bildet Neél die Rebellin zur Soldatin aus, denn er möchte, dass sie für ihn bei einem Wettkampf antritt. Langsam aber sicher stellt Joy fest, dass hinter der eiskalten Fassade noch etwas anderes steckt…

Das Buch lebt von der dunklen Atmosphäre, die nicht zuletzt dadurch zustande kommt, dass darc canopy, eine eigens für die Percents hergestellte Maschine, permanent Staub in die Luft wirbelt, um den Himmel zu verdunkeln. Denn auch die Percents sind nicht vollkommen: Ihre Haut reagiert sehr sensibel auf Sonnenlicht. So düster die Stimmung des Buches auch ist: Das Buch hat alle meine Erwartungen erfüllt. Mehr als das.

Gewinnspiel

Und wenn Ihr ein Exemplar gewinnen möchtet, dann macht gleich mal beim Gewinnspiel mit! Ich verlose nämlich 3 Exemplare (vielen Dank übrigens an die netten Menschen bei Script 5, die mir diese Verlosung hier ermöglichen).

Kommentiert einfach unter den Artikel hier und sagt mir, warum Ihr ein Exemplar gewinnen möchtet. Was interessiert Euch am meisten an der Geschichte von Jennifer Benkau? Welche Erwartungen habt Ihr an das Buch? Unter allen Kommis verlose ich am Donnerstag, den 3. Mai 2012 die 3 Exemplare und gebe die Gewinner bekannt. Viel Glück wünsche ich Euch allen!

Und die Gewinner sind: Sonja Reynders,  Nina Wiesheu und Aysel! Herzlichen Glückwunsch! Ihr bekommt in den nächsten zwei Tagen noch eine eMail von mir!