Über die zauberhafte Welt der Stil-Ikone: Coco Chanel

Wie zahlreiche andere Bücher auch, erzählt uns dieses Wunderwerk die Geschichte der großartigen Coco Chanel, die alles andere als einen großartigen Start ins Leben hatte. 

Stück für Stück nimmt Hess uns mit auf die weite Reise der kleinen Coco, die sich später als Stil-Ikone entpuppen soll. Ohne zuviel zu verraten, beleuchtet die Autorin sowohl die eher traurige Kindheit von Gabriel, ihren Ausbruch in die Kreativität, ihre ikonischen Entwürfe, die bis heute unangefochten sind – als auch ihren Wiederaufstieg unter Karl Lagerfeld.

Story, Schreibweise und Illustration von Megan Hess 

Dieses Buch lebt selbstverständlich nicht nur von der schon bekannten Geschichte einer tollen Frau, sondern natürlich von der ebenso umwerfenden Illustration und Gesamtgestaltung des Buches. Die Texte sind überwiegend kurz gehalten und erzählen die Geschichte von Coco. Zitate von anderen Designerin, Bekannten und von Coco selbst unterstreichen die Aussage der Geschichten. Ausdruck verleiht ihnen natürlich die zahlreichen und wunderschönen Illustrationen.

Das Hardcover-Buch ist zudem selbst aus schönem Material, allein das Cover lockt bereits jeden an der auf schöne Dinge steht. Ähnlich wie die Ikone selbst, hält sich auch Hess überwiegend an den schwarz-weißen Stil Chanels. Die Ränder der Seiten, sowie einige Elemente auf dem Cover, sind in Silber gehalten was dem Buch einem wunderbar edlen Eindruck verleiht, welche die Illustrationen perfekt unterstreichen. 

Meine Meinung zu Coco Chanel von Megan Hess

Trotz dessen, dass ich mich selbst nicht als Fashion-Fan bezeichnen würde, hat mich das Cover sofort angesprochen und mein Interesse geweckt. Dieses war — wie sich herausstellt hat — absolut berechtigt. Neben tollen Einblicken in das Leben der Ikone Coco Chanel, von der ich bis dato nur wusste, dass sie eine berühmte Mode-Designerin war, verzaubern einem die Illustrationen sofort. 

Für alle Fans ist das Buch vermutliche einfach nur ein wunderschönes Must Have und für alle anderen, die noch nicht viel über Coco wissen, werden hier überrascht werden wie viel hinter diesem vermeintlichen Modepüppchen doch steckt. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen!

Hier gehts zum Buch >>>